top of page

Metall 3D DRUCK SLM


Ein Metalldrucker MSLA Verfahren der ein Ersatzteil für die Industrie herstellt

In der Welt des 3D-Drucks gibt es eine bahnbrechende Technologie, die als Selective Laser Melting (SLM) bekannt ist und den Weg für den Metalldruck in der Fertigungsindustrie geebnet hat. Beim SLM-Verfahren werden hochleistungsfähige Laserstrahlen verwendet, um das Metallpulver schichtweise zu schmelzen und miteinander zu verbinden, und somit ein präzises und hochwertiges dreidimensionales Objekt zu erzeugen.

SLM hat sich als Methode der Wahl für die Herstellung von metallischen Komponenten mit hoher Präzision, Festigkeit und Komplexität etabliert. Es ermöglicht die Produktion von Teilen in unterschiedlichen Metalllegierungen, was die Anwendungsbereiche erheblich erweitert. Von der Automobilindustrie bis hin zur Luft- und Raumfahrtbranche profitieren zahlreiche Branchen.

Dank der SLM-Technologie stehen Ingenieuren, Designern und Herstellern unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, um ihre kreativen Ideen in die Realität umzusetzen. Die Präzision und Effizienz des SLM-Verfahrens versprechen eine neue Ära in der Metallfertigung und eröffnen eine Welt voller innovativer Lösungen.

10 Ansichten0 Kommentare
bottom of page