top of page

Innovativen XXL 3D Druck Service in FDM Verfahren

Preis

Dauer

200€

1 Stunde

800€

1 Tag

2800€

4 Tag

XXL 3D Druck Service für Großformate

Wir haben die Möglichkeiten, Ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen im Bereich des 3D-Drucks in Großformate anzubieten. Unser Engagement gilt der Realisierung Ihrer visionären Projekte und der Umsetzung Ihrer kreativen Ideen in beeindruckende, maßstabsgetreue Modelle. Im Folgenden werden wir Ihnen einen Überblick über unsere Serviceleistungen geben und erläutern, was unseren XXL 3D-Druck möglich macht.


Inhaltsverzeichnis

Ablauf von 3D Druck Service

3D Druck Service Kosten

Bieten Sie 3D Druck für Privatpersonen?

Welche Materialien kann man verarbeiten?

Wie groß könnt ihr 3D Drucken?

Wie lange dauert ein 3D Druck?

Was machen wir, wenn das Bauteil zu groß ist?

Welches Format benötigt man für 3D-Druck?

Kann man Gummi Drucken?

Kann man Silikon 3D Drucken?


Ablauf von 3D Druck Service

Unter dem 3D Druck Service bieten wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf für die Realisierung Ihres Projekts. Hier ist ein allgemeiner Überblick über den Prozess.

Beratung und Planung:

In diesem ersten Schritt besprechen wir Ihre Anforderungen und Ziele. Wir nehmen uns Zeit, um Ihre Wünsche zu verstehen und Ihnen die besten Lösungen anzubieten. Wir beraten Sie hinsichtlich des geeigneten Materials, der Drucktechnologie und der optimalen Größe für Ihr Bauteil.

Dateiüberprüfung und -vorbereitung:

Nachdem wir Ihre 3D Modelldateien erhalten haben, überprüfen wir diese auf ihre Druckfähigkeit. Falls erforderlich, optimieren wir die Dateien, um beste Druckergebnisse zu erzielen. Wir stellen sicher, dass Ihr Modell korrekt skaliert ist und alle notwendigen Details enthält.

Druckvorgang:

Jetzt startet der eigentliche 3D Druckprozess. Wir verwenden hochmoderne FDM Drucker mit großer Bauvolumina, um auch größere Bauteile herstellen zu können. Unser erfahrenes Team überwacht den Druckvorgang und sorgt für eine präzise und hochwertige Umsetzung Ihres Projekts.

Nachbearbeitung und Qualitätskontrolle:

Sobald der Druck abgeschlossen ist, führen wir eine gründliche Nachbearbeitung durch. Wir entfernen überschüssiges Material, glätten Oberflächen und sorgen für eine optimale Oberflächenqualität. Jedes gedruckte Teil wird gründlich auf Fehler oder Unregelmäßigkeiten überprüft, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Lieferung und Kundenservice:

Schließlich erfolgt die sichere Verpackung und Lieferung der gedruckten Bauteile zu Ihnen. Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und stehen Ihnen auch nach dem Druckvorgang für Fragen oder Anpassungen zur Verfügung.



3D Druck Service Kosten

Bei der Berechnung der Kosten für unseren XXL 3D-Druck-Service im FDM-Verfahren gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Um sicherzustellen, dass wir Ihren Anforderungen gerecht werden können, haben wir eine Grundkosten von 200€ festgelegt, die die Bearbeitung und Vorbereitung umfassen. Diese Kosten decken den zusätzlichen Aufwand für Großdrucke ab.

Größe des Bauteils:

Je größer das zu druckende Bauteil ist, desto mehr Material und Zeit wird benötigt, was sich auf den Preis auswirkt.

Materialauswahl:

Die Wahl des Kunststoffs beeinflusst ebenfalls die Kosten. Unterschiedliche Materialien haben unterschiedliche Preise pro Kilogramm. Einige Materialien können teurer sein als andere, aber sie bieten möglicherweise spezifische Eigenschaften, die für Ihr Projekt erforderlich sind.

Komplexität des Designs:

Wenn das zu druckende Bauteil eine komplexe Geometrie aufweist, die zusätzliche Unterstützungsstrukturen oder spezielle Druckeinstellungen erfordert, kann sich dies auf die Kosten auswirken. Komplexere Designs erfordern oft mehr Arbeitszeit und zusätzliche Materialien.

Druckauflösung:

Die gewünschte Druckauflösung kann auch den Preis beeinflussen. Höhere Druckauflösungen erfordern normalerweise längere Druckzeiten und können daher teurer sein.


Unser Ziel ist es, Ihnen qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern und sicherzustellen, dass wir alle Ihre Anforderungen erfüllen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine detaillierte Kostenschätzung für Ihr Projekt wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Bieten Sie 3D Druck für Privatpersonen?

Ja, wir bieten auch 3D-Druck-Services für Privatpersonen an. Egal, ob Sie ein personalisiertes Geschenk erstellen möchten oder eine Idee umsetzen möchten, unser professioneller 3D Druck Service steht Ihnen zur Verfügung. Von der Beratung über die Materialauswahl bis hin zur Lieferung des fertigen Produkts unterstützen wir Sie in jedem Schritt des Prozesses.


Welche Materialien kann ein FDM 3D Drucker verarbeiten?

Ein FDM (Fused Deposition Modeling) 3D-Drucker kann eine Vielzahl von Materialien drucken. Hier sind einige beliebte Materialien.

PLA (Polylactic Acid):

Ein biologisch abbaubares Material, das häufig für den 3D-Druck verwendet wird. Es ist leicht, stabil und hat eine gute Druckbarkeit.

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol):

Ein robustes und langlebiges Material, das sich gut für funktionale Teile eignet. ABS ist beständig gegenüber hohen Temperaturen, jedoch kann es zu Warping-Problemen führen und erfordert möglicherweise einen beheizten Druckbett.

PETG (Polyethylenterephthalatglykol):

Ein haltbares Material mit hoher Schlagfestigkeit und Transparenz. PETG ist auch lebensmittelecht, wodurch es für den 3D-Druck von Küchenutensilien geeignet ist.

Nylon:

Ein starkes und flexible Material, das sich gut für den 3D-Druck von funktionalen Teilen eignet. Nylon ist beständig gegenüber hohen Temperaturen und hat eine gute Schlagfestigkeit.

TPU (Thermoplastisches Polyurethan):

Ein elastisches Material, das sich gut für den 3D-Druck von flexiblen Teilen wie Dichtungen und Gummibändern eignet.

ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylester):

Ein wetterbeständiges und UV-stabiles Material, das sich gut für den Außeneinsatz eignet.

PC (Polycarbonat):

Ein robustes und transparentes Material mit hoher Hitzebeständigkeit. PC wird oft für funktionale Teile verwendet, die stärkeren Belastungen ausgesetzt sind.

Carbon Fiber (Kohlefaser):

Ein Filament, das mit Kohlefaser verstärkt ist und eine hohe Festigkeit und Steifheit aufweist.


Falls Ihnen ein spezifisches Material in den Sinn kommt, das Sie gerne drucken möchten und das hier nicht aufgeführt ist, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Anforderungen zu besprechen und die Möglichkeiten für den Druck mit weiteren Materialien zu erkunden.


Wie groß könnt ihr 3D Drucken?

Beim FDM-Verfahren können wir beispielsweise Bauteile mit Abmessungen von bis zu 1000x1000x1000 mm herstellen. Wir besitzen jedoch auch noch größere 3D-Druckmaschinen. Eine unserer Maschinen ermöglicht die Fertigung von Bauteilen mit Abmessungen von bis zu 300x200x4000 mm, während eine andere sogar Bauteile mit Abmessungen von bis zu 1000x1000x2000 mm herstellen kann.

Die maximale Größe, die wir beim 3D-Druck erreichen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem verwendeten Verfahren und den Materialien. Jedes Verfahren hat seine eigenen Einschränkungen, die durch die Maschine und die Eigenschaften des Materials bestimmt werden, da sich das Material während des Druckvorgangs verziehen oder verformen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass größere Bauteile möglicherweise längere Druckzeiten erfordern und auch die Materialkosten können höher ausfallen. Darüber hinaus müssen auch andere spezifische Anforderungen des Projekts berücksichtigt werden, um eine optimale Umsetzung zu gewährleisten.



Wie lange dauert ein 3D Druck?

Die Druckzeit eines 3D-Druckers kann je nach Größe und Komplexität des Objekts variieren. Kleinere Objekte können in wenigen Stunden oder sogar Minuten gedruckt werden, während größere oder komplexere Objekte erheblich mehr Zeit in Anspruch nehmen können.

Bei großen Drucken ist es wichtig zu beachten, dass die Druckdauer erheblich länger sein kann. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Druckprozess mehrere Stunden, Tage oder sogar Wochen dauert. Die genaue Druckzeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Objekts, der gewählten Druckauflösung, der Komplexität des Designs und dem verwendeten Druckmaterial.

Es ist wichtig, Geduld zu haben, besonders bei größeren Projekten. Einige komplexe oder sehr detaillierte Objekte erfordern möglicherweise eine langsamere Druckgeschwindigkeit, um eine höhere Genauigkeit zu gewährleisten. Dies kann die Druckzeit verlängern.

Bei unserem Service hatten wir bereits Erfahrungen, bei denen es bis zu zwei Wochen dauerte, um einen großen Druck zu komplettieren. Dies verdeutlicht, dass größere Projekte eine längere Druckzeit erfordern und dass Geduld und Vorausplanung erforderlich sind.


Was machen wir, wenn das Bauteil zu groß ist?

Es kann vorkommen, dass ein Bauteil so groß ist, dass es nicht in einem einzigen Druckvorgang hergestellt werden kann. In solchen Fällen haben wir eine Möglichkeit, um das Problem zu lösen. Wenn das Bauteil zu groß für den Drucker ist, haben wir eine bewährte Lösung. Wir können das große Bauteil in mehrere kleinere Teile zerlegen und jeden Teil separat drucken. Anschließend werden die einzelnen Teile miteinander verschmolzen und verschweißt. Durch diese Methode erreichen wir eine starke und nahtlose Verbindung zwischen den Bauteilen. Die Schweißnähte werden anschließend sorgfältig bearbeitet, um sicherzustellen, dass die Verbindungslinien fast unsichtbar sind. Dadurch entsteht ein großes Bauteil, das strukturell stabil ist und eine ästhetisch ansprechende Oberfläche aufweist.


Welches Format benötigt man für 3D-Druck?

Es gibt mehrere Dateiformate, die für den 3D-Druck verwendet werden können. Hier sind einige der gängigsten Formate:

STL (Standard Tessellation Language)

Das am weitesten verbreitete Dateiformat für den 3D-Druck.

OBJ (Wavefront Object)

Ein häufig verwendetes Format für 3D-Modelle, das auch für den 3D-Druck verwendet werden kann.

3MF (3D Manufacturing Format)

Ein speziell für den 3D-Druck entwickeltes Dateiformat, das verschiedene Informationen wie Farben, Texturen und Materialien unterstützt.

PLY (Polygon File Format)

Ein flexibles Dateiformat, das sowohl zwei- als auch dreidimensionale Daten für den 3D-Druck speichern kann.

STEP (Standard for The Exchange of Product)

Ein universelles Dateiformat für den Austausch von CAD-Daten, das auch für den 3D-Druck verwendet werden kann.



Kann man Gummi 3D Drucken?

Ja, es ist möglich, Gummi mittels 3D-Druck zu drucken. Es gibt 3D Druckverfahren die elastische und flexible Objekte wie Gummi erzeugen können. Diese Materialien werden häufig als "flexibles Filament" oder TPU bezeichnet.



Kann man Silikon 3D Drucken?

Ja, es ist möglich, Silikon zu Drucken. Es gibt spezielle 3D Druckverfahren und diese Verfahren werden als Silikon 3D Druck bezeichnet. Beim DOD Verfahren wird das flüssige Silikon tropfenweise auf die Druckplattform aufgetragen. Durch die Aushärtung des Silikons entsteht Schicht für Schicht das gewünschte Objekt. Beim Volumetric-Verfahren wird Silikon kontinuierlich durch eine Druckdüse gepumpt und dabei schichtweise deposiert. Beim Pneumatic-Verfahren wird das Silikon durch Druckluft in dünnen Schichten extrudiert und dann ausgehärtet.

Serviceübersicht

-Wir realisieren große Bauteile und Modelle in beeindruckenden Dimensionen
-Wir bieten eine breite Palette an Hochleistungskunststoffen
-Wir passen Ihr Design an und optimieren es nach Ihren speziellen Anforderungen

Innovativen XXL 3D Druck Service in FDM Verfahren
bottom of page